Montag, 29. Juli 2013

Mittelalterlicher Markt auf Schloss Eller - Juli 2013

Auch unser zweites Gemeinschaftslager mit Freunden haben wir erfolgreich hinter uns gebracht.

Eine besondere Freude war es uns, dem Team von Kramer Zunft und Kurtzweyl, kurzfristig aushelfen zu können & einen Teil der Veranstaltung, die Stadterhebung, in unserem Lager stattfinden zu lassen. 


 Gruppenbild mit Freunden

 Stets eine Nadel in der Hand




 Auftakt zur Markteröffnung

 noch ein Gruppenbild mit Freunden

 als Adeldame mit Kind



Samstag, 29. Juni 2013

Seidengürtel

Ein "kleines" Zwischendurchprojekt ist dieser Seidengürtel. Die Bestickung geht gut voran & wenn alles klappt, werde ich ihn schon nächstes WE tragen können.




Nochmal update zum Bliaut...

So es geht voran!

Bis auf die Seitennähte ist der Bliaut nun fertig. Es fehlen natürlich noch die Borten.
Die Borte für den Halsausschnitt habe ich schonmal angefangen, doch so richtig zufrieden bin ich noch nicht... sie könnte im unteren Bereich breiter sein... vermutlich werde ich sie morgen nochmal neu zu schneiden... *zeufs*

Die Passform des Bliauts gefällt mir jedoch gut. ;  )



Nochmal neu zugeschnitten - so gefällt mir es mir doch besser.




Montag, 3. Juni 2013

Mittelalterfest zu Knittkuhl Juni 2013

So, es ist vollbracht - unser erstes Lagerleben für dieses Jahr zusammen mit lieben Freunden!

Schön war es mit absolut durchwachsenem Wetter - von Regen über Sturm bis hin zum Sonnenschein war alles mit dabei. Ein erster Härtetest für unsere Doppelspeiche, die zum Glück, alles gut überstanden hat.

Die Stimmung im Lager war locker, entspannt & wir haben viel gelacht. Gemeinsam gekocht, gespült & gewerkelt. Jeder hat seinen Teil dazu beigetragen, damit alle ein tolles We hatten!

Besonders gefreut haben wir uns über das rege Interesse der Besucher, der örtlichen Presse, sowie der Veranstalter aus dem näheren Umkreis an unserem Lager & dem mittelalterlichen Leben, wie wir es darstellen. Unsere Anspruch ist gehoben & wir versuchen dem Besucher ein stimmiges Bild zu bieten. Gleichzeitig bieten wir geschichtliches Wissen zum anfassen - unser Lager war die meiste Zeit für interessierte Besucher göffnet. Zelte, Inventar & Rüstzeug konnten besichtigt werden & Fragen wurden gerne beantwortet.

Ein großes Lob geht auch an die Familie Goersmeyer, mit ihrem tollen Bauernhof auf dem sich die Tiere noch frei bewegen können & artgerecht gehalten werden, die uns ihre große Wiese zur Verfügung gestellt hat!
Welcher u.a. ein echtes Highlight für unser Krümelkind war, die gar nicht genug bekommen konnte vom Tiere gucken!


Teilauschnitt der Kochstelle (mit Krümelkind) - Besucher konnten beim Kochen zuschauen & Fragen stellen



  Trockenübungen mit Schwert - Grundhaltung & Bewegungsabläufe


Vor Markteröffnung - noch mit modernem Guckeisen auf der Nase

 Blick aufs Lager




Tiere vom Bauernhof der Familie Goersmeyer - zum anfassen & zutraulich - ein Erlebnis für klein & groß!





Unser Zelt von innen - historische Details sorgfältig recherchiert & umgesetzt




Sonntag, 7. April 2013

Update: Winterbliaut

Es ist schon etwas länger her, seitdem ich das letzte Mal über meinen Winterbliaut berichtet habe aber dennoch bin ich nicht müßig gewesen.

Inzwischen ist der Halsausschnitt fertig bis auf die Seidenborte, welche ich jedoch erst ganz zum Schluß anfangen werde. Auch die Ärmel sind mittlerweile eingesetzt & haben ihr Seidenfutter im Saumbereich erhalten. Alle Stoffteile sind versäubert & nun geht es ans Zusammennähen.
Das Zusammennähen mag ich besonders gerne, weil endlich alle Vorarbeiten abgeschlossen sind & ich schon bald eine erste richtige Anprobe versuchen kann.

Hoffentlich passt er auch!